Baer Energie- & Messtechnik GmbH
Home Unternehmen Produkte News Software Kontakt Sitemap
    

Kommunikationsmodul Landis+Gyr E350

M-Bus / RS485 Kommunikationsmodul Landis+Gyr E350

ComModul MBus
    
Montage     
Kurzbeschreibung


Das Kommunikationsmodul ist für den Einsatz mit Landis+Gyr Zähler der Baureihe E350 (L+G ZxF-Haushaltszähler, Serie 100) vorgesehen. Es kann ohne Entfernen der Eichplombe installiert oder vom Zähler entfernt werden. Mit Hilfe des Kommunikationsmoduls lassen sich die Verrechnungsdaten aus den Landis+Gyr Zählern auslesen. Über die integrierte Datenschnittstelle (M-Bus oder RS485) ist eine einfache Verbindung zu der Abfragesoftware (z.B. Zählerfernauslesung, Energiemanagement usw.) möglich. An einem RS485-Bussystem können mehrere Zähler gleichzeitig angeschlossen werden.




Ausführungen

•    M-Bus Kommunikationsmodul E350 (Bestell-Nummer: 11961)
•    RS485 Kommunikationsmodul E350 (Bestell-Nummer: 11959)



Kompatible Zähler

•    ZCF110/120 Einphasenzähler
•    ZMF110/120 Mehrphasenzähler
•    ZFF110/120 Mehrphasenzähler



M-Bus Kommunikationsmodul E350 Flyer (Dateigröße 200K)
RS485 Kommunikationsmodul E350 Flyer (Dateigröße 200K)

M-Bus Kommunikationsmodul Beschreibung (Dateigröße 353K)
RS485 Kommunikationsmodul Beschreibung (Dateigröße 354K)



Technische Daten

Gehäuse: Kunststoffgehäuse aus Polycarbonat mit Anschlussklemmen für den Einsatz mit Landis+Gyr Zähler der Baureihe E350 (L+G ZxF-Haushaltszähler)
Schutzart: IP52 (nach IEC 60529)
Schutzklasse: 2
Abmessungen: 165mm x 90mm x 33mm (B x H x T)
Versorgungsspannung: 230VAC (-20% / +15%) / 50Hz
einphasig über Kontaktfedern zu L1 und N vom Zähler
Leistungsaufnahme: ca. 2,8W
Temperaturbereich: -45°C bis +65°C (Betrieb)
-45°C bis +90°C (Transport und Lagerung)
Anzeige: 2 LEDs:      
grün: Power/Betrieb                             
rot: Error/Fehler
Schnittstelle: M-Bus (2-Draht, passiv) nach EN 13757-2 (physical layer)
oder
RS485 (2-Draht) nach ANSI/TIA/EIA-485-A-98, ISO-8482
max. 31 Busteilnehmer
Baudrate: 2400, 4800 oder 9600 Baud; Standardeinstellung: 9600 Baud (feste Baudrate)
Datenformat: 7E1, 8N1, 8E1; Standardeinstellung: 7E1
Abfrageprotokoll: IEC 62056-21 (VDEW2+) mit fester Baudrate (OBIS Kennzahlensystem)
Maximale Größe der Verrechnungsliste: 745 Bytes
Tarif-Steuereingang: Steuerspannung: 230VAC (-20% / +15%)
max. Strom: 2mA
Impulsausgang: Typ: Wisch (Optokoppler), erfüllt die S0-Spezifikation nach DIN 43864
max. Spannung: 265VAC/DC
max. Strom: 50mA
min. Spannung: 5VDC





Zum M-Bus Auswahl


Relais
Modems
Daten-
Registrier-
geräte
Control System
Software
M-Bus/RS485
  Übersicht
  M-Bus Logger
  M-Bus Master /
Repeater
  Konvertierbox
  Umsetzer
M-Bus / 20mA
  M-Bus /
RS485-2
  Komm.-Modul
L+G E350
  Interface Module
LZQJ-XC
  Modul aktiv
  Modul passiv
Sonder-
Produkt-
reihen
Module
Schnittstellen
Einzel-
komponenten
Service
 

Zum Seitenanfang

   Home    |    Unternehmen    |    Produkte    |    News    |    Service    |    Kontakt    |    Sitemap

Copyright © Baer Energie- & Messtechnik GmbH

Diese Seite wurde zuletzt am 28.03.2019 um 14:51:25 geändert.